Skip to main content

Severin TO 9483 Minibackofen Test

89,99 € 109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Mai 2017 21:00
Maße40,2 x 45,2 x 28,8cm
Volumen20 Liter
Leistung1500
Ober- und Unterhitze
Umluft
Herdplatten
Drehspieß
Zeitschaltuhr

Im folgenden haben wir einen Minibackofen Test für den Severin TO 9483 durchgeführt. Der Miniofen hat ein Volumen von 20 Liter und wiegt 10 kg. Die Leistung des Minibackofens beträgt 1500 Watt und heizt mit Heißluft. Der Funktionsumfang kann sich sehen lassen. Er bietet einen Temperaturregler, 5-Stufen-Schalter, 60-Minuten-Timer, eine Kontrolleuchte die anzeigt wenn die Wunschtemperatur erreicht ist und vier Einschubebenen. Zum Lieferumfang gehört ein Grillrost, Pizzastein, Drehspieß und ein Backblech. Der Pizzastein eignet sich für Pizzen von bis zu 28 cm Ø Durchmesser. Dies erspart schon mal die Anschaffen eines solchen Pizzasteins.


Gesamtbewertung

92.5%

"Super Qualität, großer Lieferumfang aber etwas längerer Aufwärmzeit"

Verarbeitung
95%
Leistung & Lieferumfang
100%
Anwendung
75%
Preis-Leistungs-Verhältnis
100%

Severin TO 9483 Minibackofen Test

Wir haben den Severin Minibackofen auf Herz und Nieren geprüft. Im folgenden finden Sie unser ausführliches Testergebnis.

 

Verarbeitung

Der Severin TO 9483 hat ein Garraumvolumen von 20 Litern und einem Gewicht von 7,8 kg. Der Minibackofen besteht aus Edelstahl und wird in der Farbe Silber verkauft.

Leistung & Lieferumfang

Der Minibackofen von Severin schafft eine Leistung von 1500 W, was als gut zu bewerten ist. Er fasst ein Garraumvolumen von 20 Litern, welches ebenfalls als gut zu bewerten ist. Der Severin TO 9483 hat Funktionen wie Oberhitze, Unterhitze, Ober- und Unterhitze, Umluft und einen Drehspieß. Da kann man eigentlich nur sagen, dass dies alle Funktionen sind, die man in der Regel benötigt. Des Weiteren bietet der Minibackofen einen 60-Minuten-Timer, der einen Ton von sich gibt, sobald die Wunschzeit erreicht ist. Die Temperatur lässt sich stufenlos zwischen 100 ° bis 230 ° Grad einstellen. Im Lieferumfang ist allerhand. So gibt es z.B. einen Pizzastein für Pizzen mit bis zu 28 cm Ø Durchmesser, ein Backrost, Grillrost, Drehspieß welches ideal für Hähnchen ist und ein Krümelblech. Einen kleiner Markel haben wir allerdings entdeckt in unserem Minibackofen Test. Der Miniofen ist nicht beschichtet, was dazu führte, dass wir für die Reinigung ein Backofenspray benutzt haben. Dies können Sie auch hier finden. Die Bleche sind allerdings spülmaschinenfest.

Die Anwendung des Severin TO 9483

Die Ersteinrichtung ist denkbar kinderleicht. Man steckt den Minibackofen in die Steckdose und man kann direkt loslegen. Über die Drehregler lassen sich Temperatur, Backzeit und Backart regeln. Eine Kontrolleuchte, die an der Vorderseite des Miniofens angebracht ist, zeigt an ob der Ofen an- oder ausgeschaltet ist. In unserem Minibackofen Test, haben wir leider feststellen müssen, dass der Miniofen lange zum aufheizen benötigt.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Leistung von 1500 Watt, 20 Liter Garraumvolumen, 230 ° Grad Temperatur und dem Lieferumfang kann man sagen dass dies ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist.

 

Fazit des Severin TO 9483 Test

In unserem Test, konnte der Minibackofen von Severin mit 1500 Watt und 5 verschiedenen Backarten überzeugen. Auch der Lieferumfang lässt keine Wünsche übrig. Es ist ein durchweg gut gelungenes Produkt von Severin. Klare Kaufempfehlung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


89,99 € 109,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Mai 2017 21:00