Skip to main content

SEVERIN TO 2034 Minibackofen Test

54,99 € 61,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Mai 2017 15:26
Maße40,2 x 45,2 x 28,7cm
Volumen20 Liter
Leistung1500
Ober- und Unterhitze
Umluft
Herdplatten
Drehspieß
Zeitschaltuhr

Wir haben den Minibackofen TO 2034 von Severin getestet und einen Testbereicht verfasst welchen Sie nachfolgend lesen können.

Der Minibackofen besitzt einen 20 Liter Garraum und hat eine Leistun von 1500 Watt. Ausgeliefert wir dieser in der Farbe Scharz-Silber und besitzt die Maße 40,2 x 45,2 x 28,7 cm. Das Gewicht des Gerätes beträgt 7,5 Kg welches somit als leicht betrachtet werden kann. Das Miniofen besitzt einen 4-Stufen-Schalter als auch ein Temperaturregler mit dem Sie die gewünschte Garzeit einstellen können. Der Minibackofen von Severin ist mit mehreren Einschubebenen versehen.  Ein Pluspunkt ist der integrierte 60 Minunten Timer. Ausgeliefert wird der Severin TO 2034 mit einen Grill- und Backrost und einem Krümelblech, welches sich bequem herausnehmen lässt. Weiter unten finden Sie weitere Informationen.


Gesamtbewertung

93.75%

"Überzeugt auf ganzer Linie"

Verarbeitung
95%
Leistung & Lieferumfang
95%
Anwendung
90%
Preis- & Leistungsverhältnis
95%

Severin TO 2034 Minibackofen Test

 

Verarbeitung des Severin TO 2034

Der Minibackofen Severin TO 2034 ist aus scharz-silbernen Edelstahlgehäuse und macht einen soliden Eindruck. Er hat die Maße 40.2 x 45,2 x 28,7 und ist mit 7,5 kg als leicht anzusehen. Das Fassungsvermögen des Gerätes beträgt 20 Liter.

 

Leistung und Lieferumfang des Minibackofens

Der Minibackofen von Severin ist mit 1500 W ausgetattet, welcher auch toasten kann und eine Grillfunktion besitzt. Pizzen mit einem Durchmesser von 28 cm können ohne Probleme darin gebacken werden. Des Weiteren kann das Gerät Ober- und Unterhitze und besitzt zusätzlich eine Auftaufunktion, welche separat einstellbar sind. Der integrierte Timer lässt sich auf bis zu 60 Minuten einstellen und ist mit einer Kontrolleuchte ausgestattet. Sobald der Timer abgelaufen ist, gibt dieser einen Signalton von sich, damit Sie wissen wann Ihre Speisen fertig sind. Gegen Verschmutzung ist ein Krümelblech im Lieferumfang enthalten sowie ein Grill- und Backrost. Das Backblech hat eine Größe von 28 x 28 cm.

 

Severin TO 2034 Test Anwendung

Über die gut verarbeiteten Drehschalter lässt sich der Severin TO 2034 leicht bedienen. Im Test haben die Funktionen Zeitschaltuhr, Backart und Temperatur gut funktioniert. Um ein hin- und herrutschen zu vermeiden, ist der Miniofen mit Standfüßen mit Filzunterlagen ausgestattet. Etwas negativ ist uns die Toastfunktion aufgefallen. Diese ist nicht besondern zufriedenstellend. Herkömmliche Toaster schaffen hier ein bessere Ergebnis. Bei unserem Test haben wir eine Pizza krossbraun backen können. Ein Öffnen der Backofentür hatte natürlich einen Temperaturverlust mit sich gezogen, welcher aber innerhalb kürzester Zeit wieder wett gemacht werden konnte. Der beschichtete Innenraum des Severin TO 2034 lässt sich gut säubern. Beim Backvorgang werden die Außenwände des Minibackofens warm, jedoch nicht so heiß, dass man eine Verbrennung riskiert. Beim Test ist uns aufgefallen, dass es manchmal ein wenig schwer war, den Timer minutengenau einzustellen. Dies bedarf manchmal eine Fiesel-Arbeit.

 

Das Preis- & Leistungsverhältnis des Severin TO 2034

Mit 1500 W ist der Minibackofen von Severin mit genügen Leistung ausgestattet um auch kurzfristigen Wärmeverlust durch Öffenen der Backofentür schnell wieder wett zu machen. Das Backergebnis war bei unseren Tests durchweg positiv. Was den Preis betrifft, kann man nicht meckern für einen Minibackofen dieser Qualität.

 

Fazit:

Das Testergebnis für den Minibackofen Severin TO 2034 war als positiv zu bewerten. Es gab keine markanten negativen Merkmale. Für Studenten, Singlehaushalte, Büros und Camper ist dieses Gerät ideal. Einige Funktionen, unschlagbarer Preis und leichte Reinigung machen den Minibackofen zu einem guten Produkt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


54,99 € 61,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. Mai 2017 15:26