Skip to main content

Rommelsbacher BG 1805/E – Minibackofen Test

139,00 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Mai 2017 02:41
Maße41,5 x 51,5 x 36cm
Volumen42 Liter / Backformen 31,5 cm Ø
Leistung1800
Ober- und Unterhitze
Umluft
Herdplatten
Drehspieß
Zeitschaltuhr

Im Folgenden haben wir den Rommelbacher 1805/E getestet, welcher sich ideal zum Backen und Grillen eignet. Er besitzt einen XXL Drehspieß und ist mit einem sehr großzügigen Garraum von 42 Litern ausgestattet. Im Funktionsumfang sind Ober- und Unterhitze, Oberhitze, Unterhitze, Auftaufunktion, Grillfunktion, Drehspieß, einer Zeitschaltuhr und Umluft. Durch die Doppelverglasung hält der Minibackofen die Wärme isoliert im inneren. Somit gilt der Minibackofen als energiesparend. Für eine bessere Reinigung des Innenraums, besitzt der Miniofen eine Antihaftbeschichtung. Im Lieferumfang ist neben dem Gerät selbst, ein Drehspieß, Krümelblech, emailliertes Brat- und Backblech mit seperaten Griffen und ein verchromter Grillrost enthalten. Wie Sie sehen ist der Funktions- und Lieferumfang sehr großzügig.


Gesamtbewertung

94.5%

"Gute Leistung, großer Liefer- und Funktionsumfang. Klasse!"

Verarbeitung
100%
Leistung & Lieferumfang
95%
Anwendung
88%
Preis-Leistungs-Verhältnis
95%

Rommelsbacher BG 1805/E Test

In diesem Minibackofen Test möchten wir Ihnen den Rommelsbacher BG 1805/E vorstellen und haben einen ausführlichen Testbericht für Sie angefertigt.

 

Verarbeitung Rommelbacher BG 1805/E

Der Minibackofen von Rommelbacher ist aus Edelstahl, wieght 13 kg und macht einen sehr soliden Eindruck. Die Backofentür besteht aus einer Doppelverglasung, welches die Hitze im Inneren hält. Die Energieeffizienz ist somit sehr hoch. Der Garraumvolumen ist mit 42 Litern sehr großzügig.

Leistung & Lieferumfang

Der Minibackofen von Rommelbacher hat eine Leistung von 1800 Watt, welches eine ordentliche Leistung für einen Tischbackofen ist. Die Temperatur des Ofens kann stufenlos zwischen 80 ° bis 230 ° Grad angepasst werden. Neben den bereits oben angegebenen riesigen Funktionsumfang hat der Minibackofen ein Drehspieß, welche sogar Platz für zwei Hähnchen bietet. In unserem Minibackofen Test hat sich der Drehspieß gleichmäßig gedreht. Die Ober- und Unterhitze können getrennt voneinander genutzt werden. Die separate Auftaufunktion runden den großzügigen Funktionsumfang ab. Der sehr große Garraumvolumen von beachtlichen 42 Litern, bietet selbst Backraum Kuchen. Damit der Innenraum , welcher 4 Einschubebenen besitzt, leichter gereinigt werden kann, ist dieser Antihaftbeschichtet. Dies stellt eine klare Erleichterung dar. Im Lieferumfang ist ein emailliertes Backblech mit seperaten Handgriffen, ein verchromter Grillrost, ein Krümelblech und eine Drehspießgarnitur mit dabei. Die kann als großzügiger Lieferumfang angesehen werden. Um auch eine gewissen Grundsicherheit zu gewähren, gibt es einen Überhitzungsschutz und eine Kontrolleuchte. In Sachen Sicherheit kann der Rommelsbacher BG 1805/E noch weiter punkten. In unserem Minibackofen Test ist uns positiv aufgefallen, dass dieser sich außen kaum erhitzt. Das Gerät kann somit auch in der Nähe von Kindern und Haustieren aufgestellt werden, ohne Verbrennungen riskieren zu müssen. Der Innenraum ist mit einer Leuchte ausgestattet, was es ermöglicht das Backgut zu beobachten. Die integrierte Zeitschaltuhr kann auf maximal 120 Minuten gestellt werden und ertönt, wenn diese abgelaufen ist. In unsere Test ist uns noch aufgefallen, dass der Drehspieß sich mitdreht wenn man die Oberhitze anschaltet. Der Drehmotor des Spießes gibt ein Geräuscht von sich. Der ist zwar kaum hörbar und nicht störend, aber das wollten wir noch erwähnen. Wir hätten uns allerdings dennoch gewünscht, dass man diesen abschalten kann.

Anwendung

Eine Erstinbetriebnahme ist kinderleicht. Das Gerät an die Steckdose stecken und man kann sofort loslegen. Eine Bedienungsanleitung wird nicht benötigt, ist aber im Lieferumfang mit enthalten. Durch die drei Drehregler an der Vorderseite des Gerätes, können Backart, Temperatur und Backzeit eingestellt werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Rommelsbacher 1805/E schafft beachtliche 1800 Watt und hat sagenhafte 42 Liter Garraumvolumen. Durch die Doppelverglasung der Backofentür kann kaum Hitze nach außen entweichen und heizt zudem auch sehr schnell auf. Für das Geld bekommt man einiges.

 

Fazit Rommelsbacher BG 1805/E Test und Testergebnis

Der Rommelsbacher BG 1805/E kann mit 1800 Watt und einem ausreichenden Garraumvolumen von 42 Litern überzeugen. Kuchen und zwei Hänchen schafft das Gerät ohne Probleme. Wer die Leistung eines großen Backofens möchte aber dennoch auf kleinsten Raum findet im Rommelsbacher BG 1805/E den richtigen Minibackofen. Sehr ideal auch für Büros. Riesen Funktionsumfang und großer Lieferumfang runden das Paket ab. In unserem Test hat der Minibackofen überzeugt und wir können eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


139,00 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Mai 2017 02:41